Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pfannenstock

Route: Vom Schwarzenbach

Moritz

Verhältnisse

11.02.2011
1 Person(en)
ja
Der Aufstieg bis zur Felsstufe noch knapp im grünen Bereich, danach genug Schnee.
Nach der warmen Nacht ging es ohne Harscheisen. Dies dürfte jedoch eher eine Ausnahme gewesen sein.
Der Gipfelaufstieg erfolgt zum grössten Teil im Trittschnee. Ich war froh um die Steigeisen-ginge sicher auch ohne.
Die Schneeverhältnisse in der Abfahrt bis Bärensol sind nach wie vor sehr gut, manchmal wunderbarer Sulz.
Ab der Steilstufe ist es ein Überlebenskampf für Mensch und Skis.
Einige Nassschneerutsche entlang des Chupferbergs.
Wer am Morgen die erste Stunde noch nicht wahrnimmt und in der Abfahrt noch genug Saft in den Beinen hat, um das letzte Teilstück zu meistern,findet hier eine tolle Tour.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pfannenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2011 um 13:39
1654 mal angezeigt