Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: Nordflanke

Monte_Perdido

Verhältnisse

12.02.2011
4 Person(en)
ja
Ski bis Gipfel an den Füssen (wenig kurze Graspassagen nach Morgetepass) und Abfahrt auch mit Skiern an den Füssen und nur über Schnee bis zum Parkplatz! Wir sind erst beide NO-Couloirs gefahren (hart, sobald an Sonne im Gantrischchummli gepresster Pulver - angenehm!) und anschliessend die Südabfahrt bis Mittlist Morgete in Super-Sulz (~12h15) gefahren. Abschluss über Nordflanke pickelhart, dann Bruchharst und unten raus (an der Sonne) wieder herrlicher Sulz - es ist Frühling angesagt...
Graspassagen werden wohl länger ohne Neuschnee. Erstaunlich gute Verhältnisse in der Region, v.a. an SO-SW-Hängen ab 12h00! Kein Steinkontakt, da Schnee gut gesetzt ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Simon mit Speedflyer unterwegs (schade m die Abfahrt... ;-)) und JF und Daniel wie immer in einem Affentempo unterwegs... ;-) C'était bôôh!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2011 um 17:59
1101 mal angezeigt