Verhältnisse - Detail

Gipfel: Muttler, 3293 m.ü.M.

Route: Von Samnaun, Westaufstieg

Markus Forrer

Verhältnisse

12.02.2011
1 Person(en)
ja
Loipenartige Spur, die mit wenigen Unterbrüchen an den steilsten Stellen im Schlusshang bis zum Südwetgrat führt, Skidepot.Danach gute Trittspur zum Gipfel.

Die Abfahrt ist auf den obersten rund 700 Höhenmetern noch einigermassen zu geniessen (hartgepresst, z.T. verblasen)dann folgt oft übler Bruchharsch. Steinkontakte sind im untersten Abschnitt fast nicht zu vermeiden.
In den Schattenhängen nur alte Lawinenreste, an den steilsten Sonnenhängen im Val Maisas mittlere Gleitschneerutsche. Abgesehen von den nachmittäglichen Gleitschneerutschen sehr sichere Verhältnisse.
Es braucht dringend Schnee und zwar ordentlich, auch wenn die Tour dann eine Zeit nicht mehr gemacht werden kann. Im jetzigen Zustand macht die Abfahrt nur bedingt Spass (dafür ist die Gipfelaussicht gigantisch)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Muttler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Steigeisen für die letzten 100 Höhenmeter zu empfehlen, Harscheisen für den Schlusshang vor dem Südwestgrat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.02.2011 um 18:00
1803 mal angezeigt