Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ebenalp, Schäfler, 1925 m.ü.M.

Route: ab Wasserauen

Roberto Maschio

Verhältnisse

18.02.2011
1 Person(en)
ja
Strasse zum Seealpsee durch die vielen Begehungen vereist, was im Abstieg eher unangenehm ist.
Vom Chobel bis P 1170 liegt harter Lawinenschnee. Schneefeld bei "Schrennen" ist erstaunlicherweise klein für die Jahreszeit und für gute, trittsichere Berggänger begehbar, sowie auch der weitere Aufstieg zur Ebenalp.
Von der Ebenalp bis Chlus geschlossene Schneedecke, da nordseitig aber gut gespurt.
Beim Steilabstieg zur Altenalp musste ich nochmals die Steigeisen anziehen, da ein gefrorenes Schneefeld den Weg versperrte.
Sämtliche Stahlseile sind demontiert oder liegen unter dem Schnee.
Hinweisschild hinter Schäfler sollte Mann (und Frau) sich zu Herzen nehmen... Es sind schon mehr als Einer dort um's Leben gekommen; auch ohne Schnee.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Ebenalp hat offen. Schäfler und die Gasthäuser am Seealpsee haben noch geschlossen.
Steigeisen für Weiterweg vom Schäfler sind absolut sinnvoll.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2011 um 11:25
1354 mal angezeigt