Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo del Narèt, 2588 m.ü.M.

Route: Von Ossasco

Beat Kühnis

Verhältnisse

21.02.2011
2 Person(en)
ja
Die Schneelage ist von oben bis unten super, kein Steinkontakt. Zustieg zur Cristallinahütte ist schon ziemlich verfahren, ab der Abzweigung zum Passo del Narèt war dagegen noch alles unverspurt. Schöner Pulver auf der ganzen Route. Der breite Gipfelgrat hatte dann mehr und mehr frischen Triebschnee, war gestern wegen der nur mässigen Steilheit des Geländes aber noch mit gutem Gewissen begehbar. Auf dem flachen Talboden des Val Torta einige Wummgeräusche, im Westhang zum Pass nachher nicht mehr. Überhaupt scheint der Schneedeckenaufbau im Gebiet von Hang zu Hang stark unterschiedlich zu sein. In dieser Hinsicht sind bisher nur wenig befahrene Nordhänge wohl am kritischsten einzuschätzen.
Gestern auf der Tour war das Wetter teils sonnig, teils bewölkt und nur schwach windig. Der meiste Pulver bleibt fürs Erste wohl erhalten. Wenn der Wind zunimmt, könnte der kurze Schluss-Steilhang auf den Pass aber heikel werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo del Narèt (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2011 um 11:53
1871 mal angezeigt