Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, 2913 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Realp

belrob

Verhältnisse

26.02.2011
2 Person(en)
ja
Ab Realp auf breiter Ratracspur nach Geren, trottoirähnlich bis Hinter Schweig. Auf der Winterroute, unter dem Höhenbiel durch nach Ober Chäseren. Zu zweit "mutterseelenalleine" durchs lange Witenwasseren nach Oberstafel. Die Freitagsspur war teilweise zugeblasen,trotzdem war sie eine grosse Hilfe, merci an die zwei Unbekannten. Durchs Tälli via Rotondohütte zum Rottällipass hinauf und ihm entlang auf das Rottällihorn. Mässiger Bergwind mit recht guter Fernsicht. Über den Grat etwas abgestiegen und in die Gipfelflanke traversiert. Im obern Teil noch etwas Winddeckel, dann ein Pulverfestival der Extraklasse bis nach Ebnen hinab. Dem Sommerweg entlang nach Realp zurück.
Es hat noch einmal Schnee gegeben, die alten Spuren der letzten Woche waren zugedeckt. Nur eine handvoll Tourler heute im Witenwasseren Gebiet.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Rotondohütte war bewartet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2011 um 12:34
2038 mal angezeigt