Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seehorn, 2321 m.ü.M.

Route: Diesbachreibn

Peter Worbs

Verhältnisse

26.02.2011
2 Person(en)
ja
Traumtour bei herrlichen Verhältnissen und super Wetter! Der Schnee ist gut ab dem Parkplatz, im Diesbachtal und zum Ingolstädter Haus findet man eine gute Spur in einer ausgesprochen schönen Umgebung vor; die Abfahrt in die Hochwies war bester Pulver, es war noch genügend Platz für eigene Spuren; beim Aufstieg zum Seehorn muss an der Kematenschneid ein einfacher Wechtengrat überwunden werden; die Abfahrt vom Seehorn (wir wählten die Weißplatteret-Rinne) war noch passabel, jedoch schon sehr zerfahren;
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Seehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
die Diesbachreibn ist eine lange, aber landschaftlich wundervolle Runde in den Berchtesgadener Alpen; allein die Felskulisse im Diesbachtal und das Steinerne Meer ist schon sehenswert genug; dafür muss man aber einen langen Hatscher bis zum Ingolstädter Haus mit viel Auf- und Ab auf sich nehmen; die Tour ist außerdem so wunderschön einsam, erst am Seehorn stößt man dann wieder auf Menschenmassen; wir haben für die Runde 5 1/2h gebraucht;
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2011 um 22:19
940 mal angezeigt