Verhältnisse - Detail

Gipfel: Traumlücke Wildgrimmi, 2120 m.ü.M.

Route: Von Grimmialp

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

03.03.2011
1 Person(en)
ja
Könnten nicht besser sein. Traumhafter Pulver, gute Aufstiegsspur und noch ziemlich Platz für neue Spuren. Dazu Top-Wetter ohne Wind...
Diese Tour ist kaum gefährlich, ein kurzes Stück unter dem Chalberhöri ist etwas ausgesetzt. Ein grosses Schneebrett ist vom Rothorn Richtung Raufli abgegangen.
Die Lücke beim Chalberhöri und die höher gelegene Traumlücke unterhalb des Rothorns werden gemacht und bleiben sehr lohnend.

Rothorn und Spillgerte wurden noch nicht gemacht, sicher zu Recht. Sieht zwar verlockend aus, ist aber eine Mausefalle. Warten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Wale 44 hat mich aufgrund des Eintrags informiert, dass ich NICHT auf der Traumlücke war, sondern eben auf der beim Chalberhöri. Besten Dank! Ich habe den Eintrag jetzt entsprechend korrigiert, aber den Titel konnte ich nicht ändern...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2011 um 23:24
1941 mal angezeigt