Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niderhorn (Diemtigtal), 2077 m.ü.M.

Route: Von Meniggrund über Obergestelen zum Niderhorn

Dänel Meyer

Verhältnisse

05.03.2011
1 Person(en)
ja
Aufstieg auf Alpstrasse und dann auf guter Spur bis auf den Gipfel.
Abfahrt im Bereich Chäli stark verfahren und etwas Bruchharst dann wieder Pulver bis Alp Meienberg.
Von dort Wiederaufstieg bis Gestelengrat und Abfahrt in wunderschönem Pulver via Pt. 1857 nach Obergestelen und rechts dem Schwandgräbli entlang bis zur Brücke Pt. 1596. Von dort auf der Alpstrasse pistenähnlich bis zum Parkplatz.
Bleibt noch gut, bei wärmeren Temperaturen ist zunehmend mit Sulzschnee zu rechnen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Obwohl es sich hier um eine einfache und kurze Tour handelt, ist sie auf jedenfall lohnend, da sie auch landschaftlich sehr schön ist!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.03.2011 um 17:15
568 mal angezeigt