Verhältnisse - Detail

Gipfel: Calandahütte , 2073 m.ü.M.

Route: Haldensteiner Alpstrasse

jak

Verhältnisse

09.03.2011
1 Person(en)
ja, umgekehrt auf 2300m
Bis auf Höhe 1100 müM war die Strasse aper. Ab hier immer wieder Schneeflecken. Ab Höhe 1300 müM erstmals MTB kurz gestossen. Oberhalb Fontanjolas kann wieder alles gefahren werden.
Schneedecke ab Höhe 1680 mehrheitlich geschlossen. Schneedecke von hart über faul zu bodenlos und eisig: 4-Gang-Menu in wechselnder Reihenfolge.
Abfahrt war eher ein "Höhe-Vernichten" als Fahrvergnügen.
Mindestens zwei Wochen warten, bis man anständig hoch fahren kann und die Schneedecke sich in Sulz umgewandelt hat. Fahrt mit MTB lohnt sich und ist mit leichtem Material fast ein Genuss.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Calandahütte (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
War nicht in der Hütte, aber der Winterraum sollte eigentlich immer offen sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.03.2011 um 22:46
1615 mal angezeigt