Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmhorn, 3698 m.ü.M.

Route: Spittelmatte - Zackengrat / Abfahrt Westflanke

Schneeluchs

Verhältnisse

11.03.2011
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse, einiges an Pulver und Sülzli angetroffen. Aufstieg in guter Spur bis auf den Zackengrat. Von dort an habe ich zu Fuss selber gespurt. Es war wunderbar, diese Aussicht, und nicht zu viel Schnee, gut zum gehen. Super schön und abenteuerlich, dort eine neue Spur anzulegen, da bin ich in meinem Element :-) Praktisch windstill.
Am Gipfel teilweise hart, ein wenig Blankeis schaut hie und dort heraus, aber kann umgangen werden. Westflanke gute Verhältnisse.
War alleine auf dem Gipfel.
Auf dem Altels bis 3200m super Schnee, wunderschöne Abfahrtsspuren, ein Traum. Ob der Gipfel gemacht wurde, konnte ich von unten nicht sehen, aber vielleicht schreibt ja jemand, der oben war einen Bericht?
nichts, stabil
Bleibt noch lange gut, aber als erwärmungsstressfreie Tagestour wohl nur noch im März.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
7:36 Mit Zug und Velo von Brig nach Kandersteg, damit zur Sunnbüelbahn
8:30 erste Gondel
9:00 Spittelmatte Start Aufstieg
11:15 Zackengrat
13:00 Ende Zackengrat, inkl. Verpflegungspause
14:00 Balmhorn 3667m
14:20 3698m
14:45 Abfahrt
16:00 Spittelmatte

Leichtsteigeisen waren nützlich für Zackengrat, würde aber wohl auch +- mit Ski gehen. Sind auch für Aufstieg über Westflanke sicher praktisch, aber wohl nicht für alle zwingend notwendig.
Pickel nicht gebraucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2011 um 21:09
2510 mal angezeigt