Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Grialetsch, 3131 m.ü.M.

Route: Von Teufi (Dischmatal)

Roger Cavegn

Verhältnisse

12.03.2011
3 Person(en)
ja
Von Teufi weg noch relativ "viel" Schnee vorhanden. Im Aufsteig von wingepresstem Schnee bis Pulver alles angetroffen. In der Nordabfahrt vom Gipfel kompakter, eingeblasener Pulver, teilweise etwas mühsam zu fahren. Weiter unten schöner Pulver bis hin zu hartgepresstem Schnee. Heute noch kein Firn weit und breit vorhanden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Grialetsch (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kurz vor dem Dürrboden pfiff uns ein kalter und kräftig blasender Föhn um die Ohren. Man konnte das eigene Wort fast nicht mehr hören. Dementsprechend ruhig war der Aufstieg zur Grialetschhütte(zumindest was die Gespräche anbelangten) Kurze Cafépause inkl. feiner Apfelwähe in der sehr freundlich bewarteten Hütte. Und weiter gings zum grossen Glück ohne Wind (Gott sei Dank hatte da jemand den Schalter gefunden ;)! Richtung Piz Grialetsch. Abgefahren sind wir direkt vom Gipfel in die Nordflanke (sichere Bedingnungen sind ein muss). Wie immer obligate Einkehr nach der Tour auf dem Wolfgangpass im Hotel-Restaurant Kulm Wolfgang - normalerweise auf der sehr sonnigen Terrase, war heute leider nicht mehr möglich!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2011 um 11:21
2237 mal angezeigt