Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wiriehorn, 2304 m.ü.M.

Route: Vom Riedli über die Pisten und den Nordwesthang

BeOSport, Thun

Verhältnisse

12.03.2011
1 Person(en)
ja
Gipfelhang nicht gut - hart, dazu sehr zerfahren = sehr ruppig
Nordwestflanke mit traumhaftem Pulverschnee
Piste no comment
keine - allerdings sind die Verhältnisse in der Nordwestflanke doch eher heikel, da eine gross Pulverschneedecke auf einer Altschneedecke liegt. Beide Schichten sind nicht gut miteinander verbunden
Gipfelhang ist nur bei Sulz noch ein Vergnügen. Dazu muss die Tour später stattfinden, was aber für die Abfahrt über die Nord-West-Flanke zu Problem führen kann (wärme).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wiriehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
relativ früh gestartet (7.00 Uhr Talstation ab). wurde dafür mit einem einsamen Gipfelerlebnis belohnt. Habe während der Abfahrt zwei Zweiergruppen angetroffen. Es war sehr interessant die Föhnlage aus dieser Höhe beobachten zu können.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2011 um 10:33
1308 mal angezeigt