Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pointe du Van, 2278 m.ü.M.

Route: NO-Couloir ('Couloir en S')

beat hofmann

Verhältnisse

12.03.2011
2 Person(en)
ja
Aufstieg alles mit Harsteisen,super gefrohren,in Coulimitte ca. 30min. Skis aufbinden,kurzer Eisfall kann gut rechts über Fels und Gras umgangen werden.Aufstieg Scharte Couli über Gras,Schotterhang(50hm)
Abfahrt oben Hart griffig,Rest in super Presspulfer,2 Engstellen knapp da Vorgänger viel rausgerutscht.Schlusshang in super Sulz ,leider komplett verkarrt,währe sonst ein Traumhang.ohne Stöckeln bis PW.
super,mit etwas Puder der Traum.
Da von Liftanlagen Col de Balme ohne Tourenausrüstung erreichbar gut besucht,inkl. schöne Nordabfahrt Croix de Fer.(hatten sie aber heute allein für uns!)
beide Berge inkl. Abfahrtslinien sind gut von Pass Col de la Forclaz gut einsehbar.(desshalb sind wir auch auf die Idee gekommen),von oben her nicht einfach zu finden.Kann von da mit Bierchen auch auf seine Taten zurückblicken.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pointe du Van (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
mit Räffu Wellig
(sorry für schlechte Fotos,muss mit neuem Apparat noch etwas üben!Technik eben)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.03.2011 um 06:15
1182 mal angezeigt