Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinterberg, 2682 m.ü.M.

Route: Aufstieg von Gargellen über und das Hinterbergjoch. Abfahrt in das Schlappintal nach Klosters Dorf

Pupo

Verhältnisse

15.03.2011
2 Person(en)
ja
Genügend Schnee auf der ganzen Tour. Im Aufstieg zuerst gefrorener Sulzschnee und ab ca. 2200 Metern über Meer windgepresster Hart- und Pulverschnee.
In der Abfahrt Sulzschnee. Zuoberst war der Schnee sehr gut tragend, weiter unten brach man neben den alten Skispuren tief ein. Auf der Talabfahrt gut präparierte Piste bis zur Talstation der Madrisabahn. Wenn es nicht kälter wird, ist die Talabfahrt bis Klosters nur noch wenige Tage möglich.
Es braucht unbedingt Schnee. Steile Südhänge wie beim Schlappiner Joch sind bis auf ca. 2000 Meter aper.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hinterberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2011 um 14:07
1633 mal angezeigt