Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rheinwaldhorn/Adula, 3402 m.ü.M.

Route: Läntagletscher Normalroute

Dude84

Verhältnisse

20.03.2011
2 Person(en)
ja
Ein früher Start (5 Uhr Frühstück) ist bei tageszeitlicher Erwärmung anzuraten. So ist der Tourstart zwar recht frisch, aber man kann in der Abfahrt feinsten Pulver genießen. Der Niederschlag von Donnerstag, der bei der Läntahütte noch Regen war, ging in der Steilstufe zum Glück als Schneefall nieder, sodass diese lawinen-unkritisch angegangen werden konnte. 30 Zentimeter Pulver mit kaum Bindung zur unteren harten Schicht zwang uns allerdings dazu, die Ski abzuschnallen und ein paar Schritte zu Fuß zu gehen. Trotz teilweiser schwerem Spuren und sehr starkem Wind auf den letzten 200 hm ist die Tour auch im Aufstieg auch ein Genuss.
Die Abfahrt ist allerdings das Beste, was wir in diesem Tourenwinter erleben durften. Nach 200 Höhenmeter windgepresstem Schnee folgten mindestens 800 Höhenmeter Pulverschnee. Wenn man sich einen Traumhang basteln würde, man würde ihn genau so machen. Und am Ende noch eine Rinne, die man bei diesen Verhältnissen nur mit Superlativen schmücken kann.
Je nach Wärme und Sonneneinstrahlung können sich die Schneeverhältnisse zu dieser Jahreszeit natürlich schnell ändern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rheinwaldhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Vielen Dank an Peter und Thomas auf der Hütte, die alle herzlich auf der Hütte betreut und uns überzeugt haben, die Besteigung doch zu versuchen (wir wollten aus Respekt vor der Lawinengefahr schon am Vorabend wieder abreisen). Wie bereits gesagt: Bei diesen Bedinungen ist diese Tour einfach der Hammer, nur geil ! ! !
Auch die Läntahütte ist spitze. Wer eine Hütte sucht, die noch wirklich "Hütte" ist und nicht "Hotel", der ist hier genau richtig. Beim Ankunft vor der Hütte erwartet zu werden und ein von Herzen ehrliches "Mitfreuen", wenn man von einer unbeschreiblich genialen Tour berichtet; ist das nicht mehr Wert wie eine warme Dusche und Internetanschluss?
Und nochmal danke an Peter für das Abschiedslied bei unserer Abreise.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.03.2011 um 19:20
2705 mal angezeigt