Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Buin Grond, 3312 m.ü.M.

Route: Von Guarda

Roger Cavegn

Verhältnisse

22.03.2011
2 Person(en)
ja
Ab Guarda zuerst 40 Minuten Skitragen. Auf hartgefohrener Spur bis zur Hütte. Aufstieg ab Hütte ohne Harscheisen problemlos machbar. Ab Plan Rai Pulver bis Fuorcla Buin. Ab dort mit Steigeisen auf sehr guter Spur bis zum Gipfel. In der Abfahrt mehrheitlich Firn angetroffen, kurz vor der Hütte Knochenbrecher Schnee - mühsam zu fahren.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Buin Grond (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zum Start zuerst 40 Minuten Skitragen - das fängt ja gut an! Bei der Fuorcla dal Cunfin auf Franzosengruppe gestossen, Sie bejubelten jeden einzelnen Ihrer Kollegen bei der kurzen Abfahrt mit hohen Anteil an Tiefschneetauchern ;-) Wir hatten auch unsere Freude daran. Beim Gipfelaufstieg trafen wir auf eine 9er Gruppe - alle vom SAC Rätia (wir auch), gemütliche und witzige Gipfelrast. Beim Hüttenbierchen trafen wir sie leider nicht mehr an...Fazit von Heute: 2 mal Ja vom Piz Buin, Super schöne Tour!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.03.2011 um 20:22
2354 mal angezeigt