Verhältnisse - Detail

Gipfel: Witenwasserenstock Ostgipfel, 3025 m.ü.M.

Route: Realp - Witenwasserental - Witenwasserengletscher - Ostgipfel

BERGWISEL

Verhältnisse

22.03.2011
2 Person(en)
ja
Top Verhältnisse! Die Abfahrt über den noch wenig verfahrenen Witenwasserengletscher und durchs Tälli bis zum Stafel im feinsten Pulverschnee war ein Genuss. Selbst das Witenwasserental war gut zu fahren. An den Nord- und Nordosthängen findet man noch Pulver bis weit hinunter. Unterhalb 2000m frühlingshaft mit z.T. Sulzschnee.
Steilhänge sind weiterhin kritisch zu betrachten, obwohl schon einiges runter gekommen ist. Am Nachmittag sind Nassschneerutsche aus sonnenbeschienenen Hängen nicht auszuschliessen.
Auf der ganzen Tour jedoch nichts Verdächtiges festgestellt.
Die nordseitigen Hänge bleiben noch eine Weile pulvrig. Sonst bald Sulz.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zur Zeit ist der Ostgipfel gut ohne Steigeisen und Pickel machbar. Zum Hauptgipfel noch keine Spur vorhanden. Dort sind aber Steigeisen, Pickel und Seilsicherung angebracht.
Sämtliche Gipfel im Rotondogebiet sind gespurt, auch der Pizzo Lucendro.
Ein grosses Bravo an meinen 75 jährigen Begleiter Gerd!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.03.2011 um 22:15
2606 mal angezeigt