Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis, 2502 m.ü.M.

Route: Gipfel-Meglisalp-Rotsteinpass-Unterwasser

Salbedo

Verhältnisse

23.03.2011
2 Person(en)
ja
Wir waren heute die ersten und konnten somit alles neu spuren...
Abfahrt bis Meglisalp in Pulver, welcher schon ein wenig Einfluss von der Sonne hat.
Kurz vor der Meglisalp bruchharstig.
Aufstieg zum Rotsteinpass in schönem Pulver, welchen ich gerne getestet hätte...
Abfahrt vom Rotsteinpass meist hart und wenig Bruchharst in den Nordhängen.
Mit einer Tragstelle reicht es bis Thurwis. Mit einigen mehr bis Alpli.
Von da gings zu Fuss nach Unterwasser.
Unten schwindet der Schnee weiter. Oben wird der Schnee wohl immer schwerer bis er dann "durchgebacken" ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Säntis (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unter der Woche leider nur wenige Busse rauf zur Schwägalp.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2011 um 15:52
1993 mal angezeigt