Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alpspitze, 2620 m.ü.M.

Route: Vom Osterfelderkopf über Schöngänge

123kraxln

Verhältnisse

23.03.2011
2 Person(en)
ja
Unter den Schöngängen gesesetzter Pulver, Schöngänge 2/3 neu gespurt.(alte Spur hörte bei Schneebrettanriss auf). Teilweise anstrengend, weil sehr tief. Wir haben keine Steigeisen gebraucht, aber Eispickel war hilfreich. Auf steil angelegter Spur durchs Oberkar in auf den Südostgrat. Zu Fuß in tiefen, weiten Tritten und dann später mit Ski weiter bis zum Gipfel. Abfahrt ca 12:30 schon eher zu spät.(Oben schwerer nasser Pulver und dann gleich Nassschnee)Die Engstelle bei der Abfahrt im Oberkar kann nur abgerutscht werden,es schauen bereits Steine raus. In der Latschenzone Nassschnee aber auch ganz gut zum fahren
einige Nassschneerutsche
Schneelage im Oberkar schon knapp,in der Latschenzone ebenfalss(kleine Steilstufe), also nicht mehr uneingeschränkt empfehlenswert.
Spuren sind auch schon einige drin
Tourenticket 18€
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2011 um 15:12
1535 mal angezeigt