Verhältnisse - Detail

Gipfel: Castor/Castore, 4228 m.ü.M.

Route: Breithornplateau - Zwillingsjoch - Südwestflanke - Südgrat

Monte_Perdido

Verhältnisse

22.03.2011
2 Person(en)
ja
Gletscher bis Zwillingsjoch gut eingescheit Pulverschnee. Eisig auf erten 50hm der Flanke dann wieder mit Fellen bis 4000m. 2 Schrunde (Mitte der Südwestflanke und 100m unter Gipfel knapp passierbar (mussten etwas rumstochern um die tragfähige Passage zu finden). 10m Blankeis im Übergang zum Südgrat (geschraubt). Ostgrat bis Felikjoch sehr guter Trittfirn. Abfahrt bei halber Strecke zum Felikjoch möglich (sahen wir erst in der Abfahrt zur Monte Rosa Hütte - 1A-Pulver!).
Haben noch Breitorn (Pulver von oben bis unten bei guter Spurwahl) und Pollux (Abfahrt von ca. 3950m, kurz vor Fixseilen durch Westcouloir - Toppulver!) mitgenommen...
Bei weiteren Schneefällen in der Höhe wird die Castor-SW-Flanke nu noch besser (ohne Steigeiseneinsatz)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Castor (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Monte Rosa Hütte sehr angenehm mit nur 30 Personen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.03.2011 um 21:22
2367 mal angezeigt