Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Lagrev, 3164 m.ü.M.

Route: Von der Alp Güglia

sportsengineer

Verhältnisse

23.03.2011
2 Person(en)
ja
Top Pulverschnee auf der gesamten Tour, allerdings schon ziemlich zerfahren (siehe Bilder).
Engstelle am unteren Felsriegel gut und sicher machbar; mit Harscheisen deutlich entspannter. Auch der steile Gipfelhang ist problemlos durchquerbar; auch hier bringen Harscheisen auf den letzten 50 hm deutliche Entspannung (wir probierten's ohne).
Abfahrt in allen Bereichen genussvoll. Eine deutliche eigene Linie ist aber nicht mehr machbar. Nach der Engstelle am unteren Felsriegel ist Querung nach rechts (NO) in die letzten einigermaßen unverfahrenen Hangabschnitte nicht empfehlenswert, da lawinengefährdet - eine ist heute quer über die Spuren abgegangen. Wir blieben vorsichtshalber im zerfahrenen Schnee direkt unterhalb der Scharte.
Lawinenabgang ca. 200 m links des unteren Felsriegels auf ca. 2500 m. Anriss direkt unterhalb der Steilwand in ca. 40°.
Gut!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Lagrev (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2011 um 19:57
2071 mal angezeigt