Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn, 2410 m.ü.M.

Route: Normalroute durch Wildgrimmi

ufundab

Verhältnisse

25.03.2011
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2240m
unten ab parkplatz tragestrecke bis zum loipenbeginn.. wer sucht, der findet die durchgehend schnee-/eisbedeckte strecke noch zum wald. im waldaufstieg dann mehrere kurze trageabschnitte.
ab gabelung (für andere tourenhöger) dann durchgehend schnee bis gipfel.
bis wildgrimmi pistenänlich hart, dann beim grossen stein +/- 100hm bruchharst vom feinsten, dann schöner pulver.

ich drehte am grat, flanke war für solo zu unsicher.
tragestrecken werden länger.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
fuhr mit dem velo von bern hin und zurück.. wo sind diese kerle, die früher einträge machten ab zürich per velo/ski auf den clariden? --> human powered

danke phippu, dass du mit deiner ebenso kombinierten tour vom letzten jahr mir diese idee wieder in den kopf gesetzt hast!!
es macht grossen spass, eine tour so auszubauen - bestimmt nicht meine letzte!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2011 um 18:18
1408 mal angezeigt