Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hundshorn (az)/Hundshore vom Spiggengrund, 2929 m.ü.M.

Route: Von Spiggengrund

Zeller Adrian

Verhältnisse

26.03.2011
2 Person(en)
ja
Strasse mit Auto befahrbar bis Eingangs Spiggengrund, Brücke Pt.1195 bei Spiggeweid. Danach Alpstrasse mit wenigen kurzen Tragestrecken eingeschneit und mir Skis begeh-/befahrbar bis Gruenerli zuhinterst im Spiggengrund. Der Alpweg über Glütschnessli-Bärefeld nach Hohkien (Hochie) hinauf ist im Bereich Bärefeld teilweise aper. Oberhalb Bärefeld dann bis zum Gipfel durchgehende Schneedecke. Frühmorgens meist tragfähige Schneedecke bis Hohkien hinauf. Darüber Pulverschnee, örtlich leichter Bruchharsch, aber schön zu fahren. Bei der Abfahrt unterhalb Hohkien nasser und örtlich tiefer Frühjahrsschnee. Temperatur Start (05.00Uhr)= -2°C, Gipfel ca. -4°C, Rückkehr ca. +7°C. Wetter: Morgens sonnig, ab 09.30 Uhr rasche Bewölkungszunahme und im Gipfelbereich Schneefall mit Nebel. Insgesamt gute Schneeverhältnisse oberhalb Hohkien trotz diesjähriger unterdurchschnittlichen Schneehöhe.
Wer lange Touren in einsamen Gegenden sucht, dem kann diese Tour bis auf Weiteres empfohlen werden. Dieses Jahr aber der dünnen Schneedecken wegen bestimmt weniger lang in den April hinein!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Strasse ab Kiental gebührenpflichtig, Automat bei Bäckerei im Kiental. Unterwegs mit Dieter Blessing. Danke, war wiederum toll zusammen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2011 um 20:59
1521 mal angezeigt
jaaaa 46.5427