Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rifugio Branca (Forni-Kessel, Valfurva)/Palon de la Mare (3703m), Punta San Matteo (3675 m), Pizzo Tresero (3594 m)

Route: Skinormalwege auf Palon de la Mare, Punta San Matteo, Pizzo Tresero vom Rifugio Branca

WST

Verhältnisse

27.03.2011
2 Person(en)
ja
Fr.: Traumwetter, aber sehr warm bis in große Höhen.
Sa.: Starke Abstrahlung über Nacht. Tagsüber starke Erwärmung. Um Mittagszeit Aufzug hoher Bewölkung, dann wieder tw. Auflösung
So.: Gipfel bereits morgens tw. in Wolken, doch auch tw. blauer Himmel. Weniger warm als Fr./Sa. Massiver, dicher Nebel in Gipfelregion (Pizzo Tresero) --> NULL Sicht.

Schnee: mäßig. Tw. sehr stark zerfahren. In sonnenexponierten Expositionen übler Bruchharsch/Deckel (morgens) bzw. stark durchfeuchtet. Man findet aber auch noch "Gutes"
keine aktuellen Abgänge beobachtet
Schnee reicht noch einige Zeit. Tageszeitliche Erwärmung vorallem bei Querung der orogr. rechten Seitenmörane ab Hütte in Richtung Süden beachten!!
Auf Gletscher beste Bedingungen!
"Schlüssel"-Stelle am Matteo problemlos. Doch aufpassen: es befindet sich Spalte drunter ....
Einfach super tolles Gebiet!
Rif. Branca (www.rifugiobranca.it) --> es erübrigt sich jeglicher Kommentar: einfach grandios freundlich, ALLERBESTES italienisches Essen und fantastische Lage.
Anfahrt über Livigno (Tunnel kostet sage und schreibe 42 Sfr, 35EUR - hin&zurück) - Pso. Foscagno - Bormio - S. Caterina
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2011 um 08:07
2725 mal angezeigt