Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zapporthorn, 3152 m.ü.M.

Route: Zapporthorn "speed"

Kecki

Verhältnisse

29.03.2011
3 Person(en)
ja
Herrliches Wetter und eine geforene Schneedecke beim Skiaufstieg über die wunderbaren Hänge der Alpe Mucia, keinerlei Spuren vorhanden. Irgendwann kommt die markante Bachschlucht des Moesa, der Durchstieg ist derzeit sehr gut mit Skiern zu machen, man erspart sich hier, gegenüber dem Aufstieg entlang der Str. einiges an Zeit. Schöner, bis zum Skidepot immer steiler werdender Aufstieg. Das Couloir zeigte heute vor allen im mittleren Teil seine Zähne, aber wir ihm auch! Mit Steigeisen und Pickel bewaffnet stiegen wir der gefrorenen Steigung entgegen, Nebel fällt ein, die Sicht wird immer schlechter, keine Stufen, Tritte oder sonst was. Unter der Schneeauflage vereiste Verhältnisse, nicht mal der Pickelschaft kann sich hineinrammen, ja go hard or go home. Mit den Frontzacken und der Haue let´s go. Oben am Grat ist´s noch nicht vorbei, eingewehter Schnee lässt uns vorsichtig sein, umso fröhlicher sind wir den Gipfel erreicht zu haben. Jetzt liegt wieder eine Spur, wenn auch nicht mit idealen Tritten, es war zu hart dafür.
Abfahrt: teilweise im Blindflug, Wolkenlücken genützt, Pulver! Firn, Sulz und ganz unten Sumpf, alles kam uns heute unter die Bretter
keine
Couli wird besser werden, war letzte Woche sehr gut, so schnell kann´s sich ändern
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zapporthorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2011 um 22:15
3133 mal angezeigt