Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschengesler Hochwand , 3375 m.ü.M.

Route: von Sulden

Manni K.

Verhältnisse

01.04.2011
4 Person(en)
ja
Beim Aufstieg im unteren Teil des Zaytal brauchte es alles das die Schneedecke uns trug. Weiter oben gute Verhältnisse, auch durch die Rinne bis zum Gipfel gute Verhältnisse.
Abfahrt, oben durch das Razoital noch Pulverschnee, weiter unten dann Firnverhältnisse, ganz unten im Wald war es Sulzig - die letzten 100 hm muß man die Schi tragen.
Im Razoital viele etwas ältere Lawinen. Am Nachmittag beobachteten wir auf der Ortlerseite (südseitig)eine Naßschneelawine.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.04.2011 um 20:49
1254 mal angezeigt