Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cabane de Dix, 2928 m.ü.M.

Route: Von Arolla über den Pas de Chevre zur Cabane de Dix

Phili

Verhältnisse

01.04.2011
3 Person(en)
ja
Aufstieg auf guter Spur bis zum Pas de Chevre. Abstieg über die Leitern 25 m. Bei Notwendigkeit Seilsicherung. Ueberqueren des Glacier de Cheilon problemlos. Aufstieg zur Hütte war abends in hartem Schnee. Besser mit Harscheisen.
Aufstieg zum Pas de Chevre problemlos.
Aufstieg zur Hütte ebenfalls problemlos. Harter, kompakter Schnee abends.
Route sicher bis auf weiteres gut möglich.
Der Hüttenanstieg braucht je nach Tageszeit und Wärme, je nach Schneeverhältnisse, eine vorsichtige Spurenwahl.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie zu erwarten um diese Zeit waren viele Leute in der Hütte.
Gemütliche Atmosphäre, recht bequeme Schlafräume, freundliches Hüttenteam.
( Allerdings kein Wasser, das ist im Sommer besser, da gibt es sogar eine Dusche !)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2011 um 23:09
526 mal angezeigt