Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grand Combin, 4314 m.ü.M.

Route: Bourg-St-Pierre - Cab Valsorey - Überschreitung - Fionnay

Erik

Verhältnisse

03.04.2011
3 Person(en)
ja
Beste Verhältnisse in der Südflanke - prima Trittfirn. So gut wie kein Felskontakt.
Im Gipfelbereich an der Nordseite viel Eis aber machbar. Wir sind nicht über die Aiguille du Crossaint gegangen sondern unterhalb (unter dem Bergschrund) etwas wiederaufsteigend zur Mur de la Cote. Die Abstiegsstelle an der Mur de la Cote pulvrig/firnig.
Abfahrt durch den Corridor pulvrig und überraschend gut zu fahren, nur zum Teil liegt der Eisschlag herum.
Abfahrt den Glacier de Corbassiere hinunter wunderbar, oben Pulver unten Firn.
Abfahrt nach Fionay Faulschnee, Wiederanstieg nach dem Bachcouloir aper.
Start an der Hütte um 5 Uhr, Combin de Valsorey um 10 Uhr, Combin de Grafenereire um 11 Uhr. Zurück von Fionay sind wir dann mit dem Taxi gefahren - ganz schnelle können sicher auch um 14.30 in Fionay den Bus zurück nach Bourg St. Pierre nehmen.
Im Gebiet waren einige Schneebrettabgänge vom Freitag zu sehen. Samstags auch Wumm-Geräusche. Samstag abend viel Naßschneelawinen.
Tragestrecke im Aufstieg wird länger - wir konnten ab 2100m auf die Ski. In der Abfahrt wird das letzte Stück nach Fionay sicher noch schlechter - die letzten 200hm waren kein Spass für Ski und Skitourist, da doch lieber ganz aper...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grand Combin (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Vielen Dank an die 3 Jungs die die Südflanke hoch gespurt haben - Frederic, Marc und Antoine (hoffentlich hab ich mir die Namen richtig gemerkt)
Valsorey-Hütte mit netter Frau/Mannschaft die sich kümmert...
Erik, Ansgar, Jochem
Tourenbericht siehe unter:
http://www.mueller101.de/berge/uebersicht.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2011 um 00:27
4693 mal angezeigt