Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Tambo / Pizzo Ferre / Surettahorn, 3279 m.ü.M.

Route: Von Splügen über Monte Spluga nach Splügen

Christian Brase

Verhältnisse

03.04.2011
2 Person(en)
ja
Gute Schneeverhältnisse. Powder in den Nordhängen. Frühjahrssulz in den Süd- und Westhängen. Guter Trittschnee bis auf Südexpo. Abstieg vom Pizzo Tambo war auf der Südflanke heikel. Ich bin kurz vor 13 Uhr (5 Tage vorher wäre es noch 12 Uhr gewesen) abgestiegen. Bei 27 Grad im Tal hatte die Sonne den Trittschnee bereits transformiert. Die Stelle unterhalb des Gipfels ist ausgesetzt, man findet nur schlecht halt. Vorsicht!
Ansonsten hatte es noch genügend Schnee. Abfahrt bis zum Auto möglich. Pickel udn Steigeisen waren hilfreich. Harscheisen für die Variante zum Surettahorn erforderlich.
Die Variante auf das Surettahorn wurde uns von dem Sohn des Wirtes empfohlen. Ich rate ihr ab. Die Kletterstelle kostet unnötig Zeit. Einfacher geht es über die Route 346 a ab Alpe di Suretta. Dafür ist man auf dieser Variante unter sich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Übernachtung in Monte Spluga und das Essen sind top. Kosten: 80 Euro pP. Offen ab 15.03
Tour mit Joachim
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.04.2011 um 23:44
3240 mal angezeigt