Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Medel, 3211 m.ü.M.

Route: Über die Camona da Medel

gemsi

Verhältnisse

03.04.2011
6-10 Person(en)
ja
Hüttenzustieg von Curaglia: ca. 250 hm Ski tragen, ab dort durchgehend Schnee.
Gipfelgrat: gute Spur, Trittschnee, ggf. Steigeisen hilfreich.
Abfahrten: auf den Gletschern schöner Pulver, stellenweise leicht windgepresst, Gipfelhang Piz Cristallina Firn und Sulz, Talabfahrt nach Fuorns unterhalb 2.200 m Sumpf- und Faulschnee, ab etwa 1.900 m Abstieg über den Sommerweg.
Viele Nasschneerutsche in steilen, sonnenbeschienenen Hängen. Ab Mittag unterhalb der Gletscherzone sehr labil.
Tragezeiten für Zu- und Abstieg werden länger, ansonsten weiterhin gute Verhältnisse. Abfahrt nach Fuorns im unteren Teil zur Zeit nicht empfehlenswert, da Schnee nordseitig nicht gesetzt und der nachmittäglichen Sumpfschneephase vermutlich Bruchharsch vorausgeht.
Nordflanke des Cristallina wurde auch befahren, war uns aber zu kritisch.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Schöne Rundtour mit aussichtsreichen Gipfeln, genialem Wetter und genussvollen Abfahrten (i. w. (;-). Regelmäßiger Postbus zwischen Curaglia und Fuorns.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.04.2011 um 22:25
10945 mal angezeigt