Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2963 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Realp

belrob

Verhältnisse

15.04.2011
1 Person(en)
ja
Die Skis müssen von Realp bis nach Ebnen getragen werden.(Ca.3/4 Std.) Die Militärstrasse ist bis Hinter Schweig schneefrei. Auf der Sommerroute nach Ebnen verhindern Felsbrocken sowie Schneerutsche ein motorisiertes durchkommen. Ab Ebnen eine durchgehende, tragende Schneedecke, überzuckert mit ein paar Centimeter Neuschnee. Durchs Witenwasseren war die Vortagsspur zugeblasen. Der Aufstieg vom Ober Stafel über den Meschitollerberg zur Lücke hinauf auf hartem, griffigem Schnee. Die Traverse auf dem Lucendro Gletscher zum Lucendro Ostgrat verblasen und rutschig. Guter Trittschnee auf den Lucendro Gipfel. In der Abfahrt vom Lucendro bis nach Ebnen hinab, leicht aufgesulzter Hartschnee wunderschön zu fahren. Ab der Brücke die Skis aufgebastet, zu Fuss nach Realp.
Wenn es nicht zu warm wird, Top Verhältnisse im Witenwasseren.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Wenig Tourler unterwegs zum Lucendro. Mit der Öffnung des Gotthardpasses wird sich das schnell ändern.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.04.2012 um 15:44
4105 mal angezeigt