Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stallflue, 1409 m.ü.M.

Route: Häxewägli und Ängloch

Ursula Hess

Verhältnisse

16.04.2011
4 Person(en)
ja
Alles bestens trocken. An windgeschützten Stellen angenehm warm, ansonsten unangenehm zügig.
Neuralgische Stellen bestens abgesichert.
bis Wetterwechsel gleichbleibend.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stallflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Abwechslungsreiche Rundreise in der ersten Jurakette. Kontrastreich mit den senkrechten Felswänden und den sanften weiten Juraweiden. Selten so viel blühender Seidelbast gesehen, wie am Kretenweg Obergrenchenberg zu P 1405.
Bestens gesicherter und ausgebauter Steig auch am Ängiloch.
Spontan mit dabei waren heute Jürgen sowie Max, welcher ab der Stallflue in entgegen gesetzter Richtung weiter marschierte.
Danke an alle, hat Spass gemacht!
Demnächst mehr im hikr, Autor Felix.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2011 um 21:40
898 mal angezeigt