Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alphubel, 4206 m.ü.M.

Route: Mit Bergbahn zur Längfluhhütte von dort auf den Alphubel

Peter Huber

Verhältnisse

17.04.2011
6-10 Person(en)
ja
Toller Sonnenschein. Sehr gute Aufstiegspur. In der Schlüsselstelle im Steilhang auf ca. 4'000 m sind Harscheisen empfohlen.
Auf der Abfahrt fanden wir schöne unverspurte Pulverschneehänge mit ca. 10 cm Pulver. Ab Längflue auf der Piste bis ins Dorf hinunter.
Natürlich waren wir nicht ganz alleine unterwegs. Die erste Welle startet ca. 6 Uhr ab der Längflue Hütte, die zweite mit der Ankunft der ersten Bahn.
Bleibt weiterhin gut. Uebernachtung in der Berghütte Längflue zur Akklimatisation empfohlen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alphubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tour von Berg+Ski Alcatel www.ach-sportclub.ch/bergski/
Bilder zur Tour bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.04.2011 um 06:56
2295 mal angezeigt