Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochfeiler, 3509 m.ü.M.

Route: Hochfeiler Nordwand

Wolfgang Abele

Verhältnisse

16.04.2011
5 Person(en)
ja
Zustieg: vom Parkplatz auf 1737m ca. 1h Ski getragen.

Hochferner und Grießferner über weite Strecken blank.

Hochfeiler Nordwand in perfekten Firn. Wand wurde mehrfach abgefahren. die rechte Variante wurde auch begangen.
Randkluft kein Problem.
Sehr guter Schnee auf dem Weißkarferner, Spalten gut eingeschneit.
Der Sommerweg im Abstieg ist aper.
Der Winterweg bietet bei ca. 200hm Gegenanstieg noch eine Abfahrt mit ca. 300hm bis runter auf 1980m. Danach noch ca. 45 min Ski bis zum Parkplatz tragen.
Großartige Rundtour mit genialer Abfahrt.
Zufahrt zum Patkplatz noch etwas eisig. Gleich nach dem Parkplatz liegen noch Schnee und Bäume im Weg, die oere Kurve kann nicht angefahren werden.

Unterwegs war der DAV Gmünd mit Jürgen, Rapha, Peter, Michi
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2011 um 22:10
1664 mal angezeigt