Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Vial, 3168 m.ü.M.

Route: Von der Camona da Medel 2524m

elFeiz

Verhältnisse

20.04.2011
1 Person(en)
ja
Aufstieg:
Auf 2500m kühlte es in der Nacht vorher auf -3°C ab, für den gesamten Aufstieg war der Schnee drum hart und griffig. Gipfelhang ist schon stark ausgeapert (siehe Bild), am rechten/östlichen Rand hat es aber durchgehend Schnee. Gipfelhang direkt erstiegen. Skidepot auf 3050m. Aufkommende Quellwolken im Süden schwächten Sonneneinstrahlung ab, so dass der Hang sehr hart war. Steifer und kalter Südwind auf dem Gipfel.
Abfahrt (zurück zur Hütte):
An den Osthängen ab 10 Uhr perfekter Sulz, an den Südhängen anderthalb Stunden später. Empfohlen: Anstatt zurück zur Lücke nördlich von 2853 besser über schöne Hänge in die Greina abfahren (herrlicher Sulz) und von dort via Fuorcla Sura da Lavaz zurück ins Val Lavaz und zur Hütte.
Wird noch einige Tage so bleiben. - Sulzbildung je nach Wolkenaufzug früher oder später am Tag.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Vial (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Für den Gipfelhang Pickel empfohlen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2011 um 16:25
1885 mal angezeigt