Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Sarsura, 3178 m.ü.M.

Route: Dürrboden - Val Grialetsch - Fcla Sarsura - Piz Sarsura

jak

Verhältnisse

21.04.2011
2 Person(en)
ja
Im Aufstieg ausser Gipfelpartie am Sarsura (pulvrig) alles versulzt. Abfahrt vom Lückli bis Höhe 2700 Pulver und bei Querung in W-Seite sogleich in Sulz übergehend.
Die Gletscher sind prima eingeschneit.
Bleibt in den nächsten Tagen so, wenn auch die Tragpassagen im Dürrboden länger werden dürften. Im Moment geht's noch ohne.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Sarsura (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Fahrstrasse in den Dürrboden ist offiziell geöffnet. Parkplätze im Dürrboden alle schneefrei.

Leider bleibt der Flüelapass geschlossen, obwohl die Touren direkt ab Tschuggen Richtung Pischa- und Gorihorn nicht mehr lohnend sind und sämtliche Hänge ob der Strasse entladen sind. So bleibt noch das Sertigtal, welches aber auch bereits mit Tragpassagen ins Kühalptal verbunden ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.04.2011 um 22:11
1636 mal angezeigt