Verhältnisse - Detail

Gipfel: Witenwasserenstock-Hüenerstock, 3082 m.ü.M.

Route: Ab Ebnen

belrob

Verhältnisse

22.04.2011
2 Person(en)
ja
Motorisiert bis nach Ebnen.(Dank Fahrbewilligung) Ab Ebnen auf geschlossener Schneedecke, griffig und tragend via Ober Chäseren zum Oberstafel hinauf. Durchs Tälli, unter der Rotondohütte durch auf den Witenwasserengletscher. Unter dem Steilhang zum Wasserscheidegrat war der Schnee noch pulvrig. Zum Ostgipfel hinauf, dann in gutem Trittschnee auf den etwas ausgesetzten Westgrat des Witenwasserenstocks. Dem Grat entlang zum Gipfelzahn den wir aber nicht ganz bestiegen. Nebel kam, Nebel ging. Zurück zum Skidepot und zum Hüenerstock traversiert. Durch das kleine Tal nach Oberstafel abgefahren. Herrlicher Sulz,abwechselnd mit Pulverschnee. Freude herrscht! Auch im Witenwasseren bis nach Ebnen bester Frühlingssulz wenige Centimeter tief. Um ca. 11.00 beim Auto zurück. Niemand auf dieser Route angetroffen, trotz besten Touren- Bedingungen und einem Feiertag.
Ab Ebnen, früh am Morgen, tragende, griffige Schneedecke durchs ganze Witenwasseren. Im Steilhang zum Wasserscheidegrat Witenwasserenstock Pulverschnee. Im Gipfelaufstieg Trittschnee oben noch pulvrig.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Mit Bewilligung zur Zeit fahrbar bis Ebnen. Erhältlich kostenfrei in der Militär Zentrale Andermatt. Während der Woche (Bürozeiten)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2011 um 14:48
2247 mal angezeigt