Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmhorn, 3698 m.ü.M.

Route: Hotel Schwarenbach-Schwarzgletscher-Balmhorn

powderdream09

Verhältnisse

22.04.2011
2 Person(en)
ja
Der Aufstieg über den Schwarzgletscher anstelle des Zackengrats ist nur bedingt empfehlenswert, da das letzte Stück wahlweise von Lawinenkegeln oder einer dünnen Kruste auf Blankeis durchzogen ist. Da wir diese Variante gewählt hatten um möglichst keine Tragepassagen zu haben, haben wir uns auch eifrig mit den Skiern abgemüht - schneller wärs mit Steigeisen gewesen. Nach der Querung geht es wieder gut mit Skiern weiter bis zum Gipfel.
Abfahrt gegen 11.30 Uhr war für die oberen Hänge zu früh und ein ziemliches Geratter, unten dann schon leicht aufgesulzt.
Von der Bergstation bis Hotel Schwarenbach müssen die Skier getragen werden.
Wird wohl noch eine Weile machbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Feines Essen und nette Bewartung im Hotel Schwarenbach.
Harscheisen sind bei den Querungen und steileren Stellen kein Luxus;-).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2011 um 10:34
1846 mal angezeigt