Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gauligebiet

Route: Golegg-/Hangendgletscher/Rosenhorn

beat hofmann

Verhältnisse

22.04.2011
3 Person(en)
ja
alle Touren noch super Verhältnisse,Abfahrten top-von Pulfer bis Sulz alles.
Ski tragen für Golegg bis erster Boden(3/4Std.),ab Räterichsboden Schnee,Urbachtal 1 Std. tragen,Rosenlaui dito.
Gletscher sehr gut eingeschneit,haben aber ab Rosenegg bis Gipfelaufbau Rosenhorn angeseilt(schwach eingeblasene Spalten),in Abfahrt gut.(besser in Abfahrt Ränfenhorn queren,lohnender,sicherer).
noch lohnend ,unten raus Tragstrecken immer länger
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Merci für Autotransver Rätterichsboden-Aareschlucht den Innerschweizern und Dieter und Adrian für Taxiservice rosenlaui bis zu solchigem-schön euch mal auf Tour getroffen zu haben.(u merci fürs chaute bier bim parkplatz)
Gruss an die beiden Berner Duos vom Hangendgletscher-luschtig gsi.
top Bewirtung in der sehr schönen Gaulihütte-da kommt man gerne wieder.
mit Aedu,Role und Sven(unsere berliner Entwicklungshilfe-guet gmacht.)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2011 um 10:01
1839 mal angezeigt