Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grosser Mythen, 1899 m.ü.M.

Route: Brunni-Gross Mythen-Brunni

Werner Bösch

Verhältnisse

23.04.2011
1 Person(en)
ja
Mehrheitlich ist der Weg trocken und bestens begehbar. Auf der Nordseite, kurz unterhalb des Gipfels, sind die drei Kehren noch mit recht viel Schnee bedeckt. Es ist sehr rutschig! Die fixen Seile sind hilfreich, sollen aber nicht dazu verleiten übermütig zu werden. Ein Ausrutscher hätte an dieser Stelle fatale Folgen.
Momentan empfiehlt es sich, für den Gross Mythen gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) anzuschnallen. Es braucht wohl noch eine Woche, bis der heikle Schnee ganz weg ist. Naive Mythenbezwinger gehen mit Turnschuhen (sogar ohne Profil!) hoch, ohne sich der Gefahren bewusst zu sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grosser Mythen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Bergrestaurant ist seit letztem Donnerstag geöffent. Wirt "Eggi" bietet bereits das "Vollprogramm" an.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2011 um 16:23
1812 mal angezeigt