Verhältnisse - Detail

Gipfel: Guruplatte/Hundschopf, 750 m.ü.M.

Route: Poseidon

Irma

Verhältnisse

21.04.2011
2 Person(en)
ja
Die Seillängen 1-4 und die 6. Seillänge von der Poseidon waren im April 2011 noch in einem guten Zustand. Die 5. Seillänge war über die Route "Der Gschwinder isch der Gleitiger" gut kletterbar.
Wir haben uns gefragt, wielange der Rest der Platte noch hält, welche einen Riss von etwa einem Meter aufweist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Wir wollten ganz nach unten abseilen und auch den unteren Teil der Route "Der Gschwinder isch der Gleitiger" klettern. Es hatte Fixseile, die links rüber zu jeweils guten Abseilstände führten und wir dachten, das sei die neue Abseilpiste zur Route. Voller Freude seilten wir die tolle Abseilpiste ab. Unten angekommen fanden wir aber leider keine Route, denn diese war wahrscheinlich weiter rechts - für uns (ohne Boot!) unerreichbar. Wir mussten die Abseilpiste wieder rauf - für uns "der bare Hass" :(. Glücklicherweise waren wir gut ausgerüstet. Weiss jemand, für was diese Abseilpiste ist und existiert der untere Teil der Route noch?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2011 um 10:29
1208 mal angezeigt