Verhältnisse - Detail

Gipfel: Abfahrt Rosenlauigletscher

Route: Rosenlauigletscher

Annina Reber

Verhältnisse

25.04.2011
6-10 Person(en)
ja
Aktuell geht unterhalb des Biwaks folgende Routenwahl sehr gut: Ganz rechts an den Felsen durch ein breites und nicht allzu steiles Couloir runter zum Beginn der Moräne, danach nach rechts die Moräne überqueren und traversieren bis auf die Höhe des zweiten (unteren) Moräneinschnitts. (Im ersten (oberen) Einschnitt befindet sich der Sommerweg). Über relativ gut fahrbaren Lawinenschnee durch den Einschnitt runter danach auf viel Lawinenschnee Abfahrt bis auf die Höhe des Gletscherhubel möglich. (ca. 1700m) In gemütlichen 45 Minuten zu Fuss auf gutem und trockenem Bergweg (mit Crocs möglich) zum PP Gletscherschlucht. Blumenpracht und eindrückliche Tiefblicke in die Schlucht.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.04.2011 um 08:40
2245 mal angezeigt