Verhältnisse - Detail

Gipfel: Unterchäseren, 1328 m.ü.M.

Route: Weesen-Unterchäseren-Amden

redi1713

Verhältnisse

30.04.2011
3 Person(en)
ja
Aufstieg von Weesen nach Matt erfolgt auf einer geteerten Strasse und ist gemütlich. Ab Matt wirds ordentlich steil, so dass das Bike häufig geschoben werden muss. Ab Unterchäseren gehts auf einem neu gemachten Waldweg in rassanter Fahrt runter. Schnee liegt nur noch an einer Stelle. Die Abfahrt entschädigt für den anstrengenden Aufstieg. Von Durschlegi auf der Teerstrasse nach Amden. Mitten im Dorf kann auch direkt nach Beetlis abgefahren werden. Aus Zeitgründen machten wir das nicht.
Versuchten auf Anraten anderer Biker von Durschlegi durch den Mittenwald nach Unter Furgglen und von dort weiter nach Ober Furgglen zu gelangen. Doch ab Unter Furgglen führt nur noch ein schäbiger Wanderweg, der kaum zu erkennen ist weiter. Sind dann umgekehrt. Route würde über Hinteraltschen zur Bergstation der Mattstockbahn führen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Unterchäseren (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tour in Bachenbülach ZH begonnen. Von Bachenbülach mit dem Bike nach Zürich HB. Von dort mit dem Auto nach Weesen, dann rauf nach Unterchäseren, wieder runter nach Amden und Weesen. Von hier mit dem Bike über Schänis SG, Rüti ZH zurück nach Bachenbülach ZH. Sind 123 Kilometer.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.04.2011 um 20:53
1235 mal angezeigt