Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tierhörnli, 2894 m.ü.M.

Route: Von Engstligenalp via Chindbettipass

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

01.05.2011
1 Person(en)
ja
Wechselhaftes Wetter, mal Nebelschwaden und leichte Graupelschauer, mal sonnige Abschnitte. Schneeverhältnisse bestens, Firn mit leichter Graupelauflage. Im Aufstieg waren in den steileren Flanken Harscheisen angenehm.
Die Abfahrt war ein Traum, zumal gerade dann die Sonne durchdrückte.
Ich wollte zuerst auf den Wildstrubel, der aber fast immer im Nebel war. Nebelgrenze etwa 2800 MüM. Wegen des unsicheren Wetters änderte ich meinen Plan.
Diese Tour ist für meine Begriffe am lohnendsten, wenn der Skilift nicht mehr fährt, so wie jetzt. Dann hat man den Berg für sich allein. An sich wären die Verhältnisse hervorragend (trotz des wenigen Schnees), aber leider war heute auch der letzte Tag, an dem die Seilbahn auf die Engstligenalp fuhr.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tierhörnli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich habe mir lange überlegt, ob ich heute an die Engstligenalp oder zum Sustenpass fahren soll. Der Wetterbericht war doch sehr unklar. Nach Lektüre des guten Berichts von az (Sustenhorn) von heute habe ich offenbar Glück gehabt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.05.2011 um 15:46
1760 mal angezeigt