Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aletschhorn, 4195 m.ü.M.

Route: Fiescheralp-Mittelaletschbiwak-Aletschjoch-NW-Grat

starkflo

Verhältnisse

26.04.2011
2 Person(en)
ja
NO-Abfahrt vom Eggishorn wegen Schneemangel (Steine) und früher Durchweichung (Lawinen) sehr gefährlich, besser über Märjelesee; 25.4. Zugang zum Biwak bereits früh sehr aufgeweicht, Überquerung des Aletschgletschers benötigt viel Zeit und die richtige Routenführung durch die Bruchzonen. Verhältnisse bis Vorgipfel sehr gut, am Vorgipfel selbst viel Blankeis, besser Querung unter Vorgipfel nach SW entspr. Variante in LK; teils Blankeis am Gipfelaufbau, mehrere Felsunterbrechungen, wenige Meter Reitgrat.
Direktabfahrt unter Vorgipfel etwas heikel mit wenigen Metern sehr hart über Gletscherbruch auf ca 3930m, danach sehr gut machbar, bester Firn, Bergschrund noch gut zu überschreiten
Früher Aufbruch nötig, an die Möglichkeit von Blankeis denken; bei Direktabfahrt schwach ausgeprägte Rinne am Felssporn unterhalb P. 3718 nutzen, um von Seracs wegzubleiben
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Aletschhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Mittelaletschbiwak in bestem Zustand, zahlreiche Decken vorhanden
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.05.2011 um 18:18
1694 mal angezeigt