Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Vom Klausenpass

belrob

Verhältnisse

02.05.2011
1 Person(en)
ja
Die Skis können ab der Passhöhe montiert werden. Durch viele Abfahrtsspuren war die Schneedecke zum Tierälpli hinauf arg ramponiert, jedoch tragend und griffig. Auf dem Tierälpligrat zum Iswändli und über den Firn zum Skidepot hinauf, deckte der gestrige Schnee die alten Spuren. (Zu laufen wie auf einem Teppich.) Im Einstieg zum Clariden, wenig Trittschnee viel Felskontakt. (Nicht unterschätzen!) Zwei weitere Tourler auf dem Clariden der sich um 08.30 noch nebelfrei präsentierte. Auf der Abfahrt einige Centimeter Neuschnee auf hartem Untergrund. Trotz leichtem Winddeckel, bestens fahrbar. Ab Tierälpli schöner Sulz bis zum Pass zurück.
Durchgehende Schneedecke, recht gute Touren Bedingungen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Steigeisen für den Clariden empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2011 um 14:57
6975 mal angezeigt