Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dôme de Neige, 4015 m.ü.M.

Route: vom Pre de Madame Carle über Glacier Blanc und Nordflanke

Andrea Jung

Verhältnisse

27.04.2011
3 Person(en)
ja
Straße über Ailefroid bis Pre de Madame Carle 1.875 m offen, ca. 400 hm Ski tragen auf gutem breiten Weg, unterhalb Gletscher Glacier Blanc schon Schnee bis Hütte 2.520 m (Übernachtung gut und günstig, nur 10 Leute). Über langen Gletscher unter Ref.Ecrins (viele Leute)vorbei und in super angelegter Aufstiegsspur durch die ca. 900 hm Nordflanke mit den Ski bis zum Gipfel des Dome de Neige. Abfahrt bei Geburtstags-Traumwetter im Pulverschnee durch die Seracs...ein Genus für Fotografen!
Bei diesen Verhältnissen auch gut als Tagestour (2.200 hm) möglich!

Bergschrund war mit Ski noch gut zu überwinden, ganz oben wird es langsam blank!
Ab 28.04. setzte wieder Schneefall ein und es war zwei Tage schlecht Wetter!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Dôme de Neige (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Beide Hütten (Glacier Blanc und Ecrins)gut bewirtschaftet, auch wenn im Tal was anderes stand!
Innsbrucker Alpenvereins-Wetterbericht trifft besser zu als der französische vor Ort!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.05.2011 um 18:35
744 mal angezeigt