Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittler Tierb, Susten- & Gwächtenhorn, 3503 m.ü.M.

Route: Auf den Normalrouten

Patrick Mattioli

Verhältnisse

06.05.2011
2 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse. Trotz wenig Schnee, Gletscher gut begehbar, Spalten zu. Bei der Abfahrt vom Gwächtenhorn, bei der Einfahrt in die Nordostflanke, westlich von 3225m ein paar halb offene Spalten, wo man etwas vorsichtig sein sollte.
Bleibt noch einige Zeit so. Unten schmilzt es der Schnee schnell. Beim Chüöbärgli wird der Schnee bereits knapp.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Wir sind um 6:15 oberhalb vom Steisee auf 1950m gestartet. Strasse bis hier schneefrei. Der Gletscher ist gut begehbar. Bei idealen Bedingungen laufen wir auf den Mittler Tierberg hinauf. Die Abfahrt war im Gipfelbereich gut und tragend, danach teils leichter Bruchharst bis auf 2800m hinab. Weiter nun zum Sustenhorn auf guter Spur problemlos mit den Skiern bis auf den Gipfel. Tolle Rundsicht vom Gipfel. Abfahrt teils hart teils etwas harstig und ganz unten etwas pulvrig. Nun noch hinauf zum Gwächtenhorn. Hier ganz alleine schöne Gipfelrast genossen. Abfahrt zuerst tragend dann in der Nordostflanke bis auf 2800m hinunter Pulverschnee. Nun 250Hm super Sulz, der Rest war dann mehr oder weniger Wasserskifahren bis zum Parkplatz. Wie immer eine geniale Rundtour mit 22.5Km Distanz und sehr schönen Gipfeln.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.05.2011 um 11:00
982 mal angezeigt