Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Ferrè, 3103 m.ü.M.

Route: Von Monte Spluga

Roger Cavegn

Verhältnisse

08.05.2011
6-10 Person(en)
ja
Start um 6.00 Uhr. Vom Parkplatz in Monta Spluga ca. 5 Minuten Ski tragen, anschliessend noch genügend Schnee vorhanden! Alles hartgefroren, wobei im Aufstieg zum Bivacco Cecchini teilweise schon ein wenig angefirnt!Vom Westgrat zum Gipfel Steigeisen und Pickel zu empfehlen. In der Abfahrt alles angetroffen, Firnschnee, Sulzschnee, Tiefer mühsam zu fahrender Sulzschnee (im unteren Bereich). Mind. eine Stunde frührer starten lohnt sich!!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Ferrè (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute war fast die komplette Truppe am Start. Rege Diskussionen im Aufsteig über Gott und die Welt, neue Tourenziele usw. Kurze Znünipause oder war's doch eine Zenipause ;) beim Bivacco. Anschliessend gings mit neuer Energie dem Skidepot entgegen, einige hatten wohl zu viel Energie gedankt ;-)! In schöner Kletterei zum Gipfel hoch - die einten gingen wieder zufuss zum Skidepot, für die anderen hiess es Latten anschnallen und ab in die Ostflanke. Super schöne Tour mit anschliessender Einkehr in Splügen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.05.2011 um 19:49
1979 mal angezeigt